Maske:
Phoenix

Das Bedürfnis, sich zu schmücken, ist wohl einer der Ursprünge des Maskenwesens. Unser Wunsch, wie es die Affen tun, sich selber Palmenblätter aufs Haupt zu stülpen. Ein Aussehen zu schaffen, das sich von jenem der anderen spektakulär abhebt. Und Pfau zu sein. Wobei eine Gruppe von Pfauen einer neuen Uniformität anheimfällt. 

Kontakt


Ich bin offen für Anfragen und gebe gern Auskunft und Hinweise.

Willi Wottreng
Stauffacherstr. 151
8004 Zürich
Schweiz
Meine E-Mail-Adresse: w.wottreng@bluewin.ch

 

 

Einige persönliche Links:


http://www.onion.ch
Die Firmenseite meiner Lebenspartnerin. Unbedingt beachten: Gertrud Germanns «Bücherliste» mit aktuellen Lesetipps.


http://www.radgenossenschaft.ch/
Das Tor zur Radgenossenschaft der Landstrassse, der aleingesessenen vom Bund anerkannten Organisation der Schweizer Jenischen .

http://www.gms-minderheiten.ch/
Gesellschaft Minderheiten in der Schweiz. Konfliktverhinderung beginnt in der Nachbarschaft.

 

https://al-zh.ch/

Die Alternative Liste Zürich, die konstruktive Unruhe verbreitet und wo ich Gemeinderat wurde.

http://www.a-d-s.ch/
Verband der Autorinnen und Autoren der Schweiz

 


Ich danke:
Die Fotos der Masken stammen von Marco d’Anna, Tessin
Die Fotos der Gemälde stammen von Livio Piatti, Zürich

Die Internet-Site wurde gestaltet von Antonio Huber

Sie hat sich seit einem Jahrzehnt bewährt: www.antonio-huber.com